Content Banner

Fakten

Anzeige endet

24.08.2022

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email
Per Post

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Zeugnisse

Kontakt

Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Stade
Harsefelder Straße 2
21680 Stade

Einsatzort:

Stade

Bei Rückfragen

Katharina Stabel
04141 601 353

Link zur Homepage


Visits

294
Im regionalen Geschäftsbereich Stade suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Bau- bzw. Verkehrsingenieurwesen

für den Bereich Verkehrsmanagement

Ingenieur (m/w/d) der Fachrichtung Bau- bzw. Verkehsingenieurwesen

22.07.2022
Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Geschäftsbereich Stade - Stade
Bauingenieurwesen, Verkehrsplanung

Aufgaben

• Erheben, Überwachen, Bearbeiten und Auswerten von verkehrsrelevanten Daten
• Bearbeiten verkehrstechnischer Angelegenheiten
• Bauvorbereitung sowie Bauabwicklung für die Ausstattung der Straßen mit Verkehrszeichen, Schutzeinrichtungen, Fahrbahnmarkierung und Verkehrseinrichtungen einschließlich LSA
• Aufstellen von Vereinbarungsentwürfen und Kostenteilungs-/Ablösungsberechnungen mit Abrechnung der Kosten
• Verkehrslenkungsmaßnahmen
• Mitarbeit in Verkehrsmanagementangelegenheiten in Gremien außerhalb der Straßenbauverwaltung

Die Aufgaben werden teilweise auch mit Unterstützung durch Ingenieurbüros abgewickelt.
Änderungen der Aufgaben bleiben vorbehalten.

Qualifikation

• abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing.-FH/ Bachelor) der Fachrichtung Bau- bzw. Verkehrsingenieurwesen oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen oder Befähigung für das 1.Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 Fachrichtung Technische Dienste
• gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse (vergleichbar Sprachniveau C 2 des GER)
• Kenntnisse der Straßengesetze sowie der technischen Vorschriften und Richtlinien aus den Bereichen Straßenverkehrstechnik und ggfs. Verdingungswesen sind von Vorteil
• Kenntnisse im Vergabe- und Ausschreibungsrecht sowie der Umgang mit den Programmen iTWO und Primas sind wünschenswert
• sicherer Umgang mit den MS-Office-Programmen wird vorausgesetzt

Benefits

Angebot
• unbefristetes Beschäftigungs- bzw. Dienstverhältnis beim Land Niedersachsen
• eine Vergütung bis Entgeltgruppe 11 TV-L bzw. eine Besoldung bis Besoldungsgruppe A 11 NBesG
• fachliche und kollegiale Einbindung in ein zukunftsgerichtetes und qualifiziertes Team
• zielgerichtete Fortbildungsangebote
• modernes Gesundheits- und betriebliches Eingliederungsmanagement
• flexible Gestaltung der Arbeitszeit für Zeit mit Familie, Freunden und Hobby
• attraktives Wohn- und Lebensumfeld vor den Toren Hamburgs

Der Arbeitsplatz ist auch für Berufsanfänger und -einsteiger geeignet.
Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen. Der Arbeitsplatz ist grds. teilzeitgeeignet.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse:
Beginn: 01.08.2022
Dauer: unbefristet
Vergütung: E 11 TV-L
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo der Jobbörse Berufsstart